Eis & Sonne

kiessee
Seit gestern morgen scheint die Sonne. Es tut sehr gut mal wieder richtig Licht zu haben. Natürlich ist es gleichzeitig sehr, sehr kalt, aber dieses Winterwetter ist mir um einiges lieber als das typische graue Schmuddelwetter der letzten Wochen.

Beim Samstagsspaziergang um den Kiessee hatte ich ausnahmsweise mal die Kamera daheim gelassen und natürlich gab es prompt ein paar wirklich schöne Wintermotive. Zum Glück hat mein Lieblingsspaziergangsbegleiter ein Handy mit guter Kamera, sodass ich euch zumindest mal zeigen kann, dass der Kiessee fast gefroren war. Mit einem richtigen Zoomobjektiv, so um die 500mm, hätte man tolle Fotos von Wasservögeln auf der Eisfläche machen können. Vielleicht nächstes Jahr, für den richtig guten Zoom muss ich noch ein bisschen sparen 😉

Ich hoffe es bleibt so schön hell, sonnig und kalt. Da macht alles gleich viel mehr Spaß.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s