Balkongarten


Auf unserem Balkon wird es langsam grün. Wir haben drei Kästen am Geländer, in einem ist der Rucola erntebereit, im nächsten wachsen die „Pizzakräuter“ (Basilikum und Oregano) und im dritten sind von meinen gesääten Blumen immerhin die Schleifenblumen und Ringelblumen aufgegangen. Bis zur Blühte wird es allerdings noch dauern.

Auf einem alten Tischchen haben jeweils zwei Tomaten, Paprika und Chili Platz gefunden. Sie stehen auf unserem Balkon ja wunderbar regensicher, allerdings brauchen sie das Tischchen, da sie sonst von der massiven Balkonmauer beschattet werden. In einer Ecke steht zu guter Letzt noch die kleine Erbsenpflanze. Diese haben wir aus einer Erbsenkistenerbse einer KiTa gezogen, die uns zum Einzug überreicht wurde 😉

Ich finde ein wenig mehr grün würde noch passen, aber was? Und wohin, denn Stellfläche ist rar, wenn wir noch Platz für den Wäscheständer haben wollen.

Advertisements

2 Gedanken zu “Balkongarten

  1. Sehr schön!
    Die Erbse find ich natürlich sehr klasse und hoffe sie wird so schön groß wie die hier bei uns.
    Freue mich schon auf die Ernteberichte.

    Gefällt mir

  2. Pingback: 12 von 12 | Lockenfuchs

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s