Die Hafer-Herausforderung: Woche 3

Wieder eine Woche rum. Ich komme hier im Blog ja zu nix. Im echten Leben war mein Wochenende dicht gepackt und wunderbar sommerlich. Jetzt aber zu meinen Haferflocken.

Tag 15: Letzte Woche noch geprahlt, dann glatt die Haferflocken am Abend vergessen. Stattdessen gab es schnelles Blitz-Porridge mit Banane (oli).
Tag 16: Haferflocken eingeweicht in Traubensaft, dazu Quark und Apfel (ore).
Tag 17: Pfirsich auf Joghurt-Flocken.
Tag 18: Haferflocken mit Milch und Joghurt, obendrauf Pfirsich und Mandelblättchen (uli).
Tag 19: Bananenmus und Apfel zum Sonntagfrühstück (ure).
Tag 20: Quarkflocken mit Apfel, Mandeln und einem Hauch von Zimt.
Tag 21: Altbewährtes: Standard Flockenmischung mit Erdbeeren.

Diese Woche hatte ich sogar öfter abends das Gefühl „och, man könnte ja nochmal was Essen… Schade, dass du keine Haferflocken bereit hast“. Vielleicht weil ich weiterhin brav jeden Kuchen ablehne, der mir über den Weg läuft und sich meine Gelüste verschieben. Eine Woche noch, dann ist die Herausforderung gemeistert! Attacke!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s