Auf in den September!

Meine Monatsliste, zum Planen, Wahrmachen und Vorfreuen. Inspiriert von Frau frische Brise 😉

Zum Freuen im September: sind einige Unternehmungen geplant. Wir wollen in den Zoo fahren und ins Landesmuseum. Es geht zu Ikea, auf eine Hochzeit und aufs Land. Ich treffe meine Kusine und einige gute Freunde. Außerdem ist noch ein Urlaub geplant, die genaue Entscheidung wo es hingehen soll steht noch aus (ich bearbeite den Besten eindringlich für einen Alpenurlaub ;D).

Auf den Nadeln im September: jede Menge Socken. Für danach ist natürlich auch schon was geplant, ich kann es kaum erwarten. Demnächst dazu aber mehr.

Im Garten im September: gibt es vielleicht noch eine Fuhre Gurken einzukochen und leckere Tomaten zu Essen. Außerdem beginnt die Kürbis Saison. Hokkaido ohne Ende.

Sportlich im September: ist hoffentlich endlich mal wieder was los. In den letzten Monaten habe ich es wunderbar geschafft, den Sport zu prokrastinieren und ich fange bereits wieder damit an. Ich hoffe, mein innerer Schweinehund lässt sich davon beeindrucken, wenn ich es jetzt hier festhalte: da muss was passieren!

Meine Herausforderung im September: Ich habe bereits einen Kuchen versprochen und eine kleine Nascherei geplant. Ich nehme mir vor, zu allen Anlässen diesen Monat etwas zu backen, denn es macht Spaß und ich habe im Moment Zeit dazu.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s