Kitsch und Kroko


Wer’s am Adventskranz noch nicht gemerkt hat, dem wird spätestens nach diesem Artikel klar sein: Ich bin schon sehr weihnachtsdekoobsessiv. Thema heute: mein Weihnachtsbaum.
Bereits zu Schulzeiten bekam ich von meiner Mama einen Plastiktannenbaum für mein Zimmer gekauft. Ein mehr oder weniger hässliches Ding aus dem Sonderpostenmarkt und wenn man mal ehrlich ist, Plastikbäume sind jetzt eher uncool. Seither gehört dieser Baum aber für mich zur Vorweihnachtszeit dazu, quasi mein Adventsbaum. Die letzten Jahre stand er bei mir sogar ganzjähring aufgebaut herum, geschmückt wurde jedoch nur zur Weihnachtszeit. Jetzt in der neuen Wohnung ist er aber wieder ein rein saisonaler Baum 😉

Anfangs wurde der Baum jedes Jahr anders geschmückt, im ersten Jahr mit weißen Glitzerkugeln und Plüschspitze (damals beides bei IKEA erworben), dann mal mit Holzanhängern, Kugeln oder sogar Essbarem. Irgendwann bekam ich meine erste echte Glaskugel geschenkt, pink mit Glitzer. Von da an wurde es jedes Jahr ein bisschen mehr mit dem „echten“ Schmuck, sodass er jetzt wirklich wunderbar kitschig aussieht. Mein Lieblingsanhängerstück ist das Krokodil mit Schuhen und Hut. Der Inbegriff glitzernder Hässlichkeit und doch ganz großartig.

Der Beste hat mir dieses gute Stück im Adventskalender geschenkt, genau wie ein kleines Eisbärchen mit Mütze. Auch mit dem Rest der Kugeln verbinde ich Geschichten und Menschen. Zwei Retrokugeln habe ich letztes Jahr im Zindelhof gekauft, als wir dort Glühweintrinken waren. Eine Gurke habe ich natürlich auch, diese original German tradition aus Amiland hat mir eine gute Freundin spendiert. Zwei Kugeln mit Fuchsmotiv gab es von Oma dazu. Ich denke, es werden noch ein paar wunderbare Dinge dazu kommen, aber inzwischen reicht die Menge für den kleinen Baum schon fast aus.

Mit dem Baum ist jetzt auch der Großteil der Weihnachtsdeko fertig aufgebaut. Nächste Woche kommen noch die Adventskalender dazu, dann ist es auch gut. Muss ja auch noch ein wenig Zeit für Besinnlichkeit bleiben.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Kitsch und Kroko

  1. Pingback: Auf in den Dezember! | Lockenfuchs

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s