Auf in den Dezember!

Meine Monatsvorschau, mit allem was so ansteht. Inspiriert von Frau Frische Brises Vorfreudelisten.

Zum Freuen im Dezember: gibt es sooo viel. Jeden Tag ein Tapirtürchen* öffnen, Kekse backen, Weihnachtsmärkte, Weihnachtsfeier von der Arbeit, Weihnachtsfeier vom Studiengang, ein Geburtstag und eine Party zu der viele gute Freunde kommen, gutes Essen, Menschen treffen, die Feiertage mit ganz viel Familienzeit, das Beschenken von lieben Menschen mit kleinen Kleinigkeiten… Hach. Hab ich mal erwähnt, dass ich Weihnachten mag?

Auf Arbeit im Dezember: geht es diese Woche nochmal rund und danach ist dann auch gut.

Unter der Nähmaschine im Dezember: liegt mein Weihnachtskleid, für das ich dank sew-along tatsächlich vorankomme und noch ein bisschen Kleinkram zum Verschenken.

Auf den Nadeln im Dezember: werden die letzten Geschenke gefertigt. Ob ich da nochmal einen extra Eintrag zu schreibe, weiß ich noch nicht. Ist ja alles streng geheim!

Wohnungsdeko im Dezember: weihnachtlich! Wie sich das gehört. Hab ja schon von meinem Adventskranz und dem Baum berichtet. Zusammen mit den Adventskalendern und ein bisschen Fensterbeleuchtung schwelge ich in Heimeligkeit.

Auf meinem Teller in Dezember: ist der Zucker wieder da. Advent ohne Kekse ist out. Ich werde jetzt guten Gewissens naschen und backen und im Januar wird dann wieder ein bisschen aufgepasst.

Habt einen tollen Monat!

*Dazu demnächst mehr.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s