Hallo 2016!

Neues Jahr, neues Glück. Nachdem wir den gestrigen Tag herrlich vertrödelt haben, geht es heute richtig los, gleich zweimal Menschen treffen steht auf dem Programm.
Silvester selbst haben wir ganz gemütlich mit guten Freunden verbracht und sehr lange Raclette gegessen, ein Spiel gespielt und das Feuerwerk vom nahen Springberg aus betrachtet. Bis auf andere Menschen, die wahrscheinlich dachten, Raketen starten ohne Stiel, alles sehr entspannt.
Zeit für einen Blick nach vorn, für dieses Jahr habe ich mir einiges vorgenommen!
2016 möchte ich regelmäßig Sport treiben, gesund, abwechslungsreich und „ohne süß“ essen, jede Woche ein neues Gericht ausprobieren, mehr jagen gehen, mindestens genausoviel stricken und nähen, viele tolle Fotos machen, mindestens drei Reisen machen, das Patenkind hinreichend oft besuchen, viel nach draußen gehen und in Bewegung kommen, mehr Ausflüge in diesem wunderschönen Land hier vor unserer Haustür unternehmen… Wer jetzt denkt, dass das mehr eine Wunschliste als konkrete Vorsätze sind, hat wahrscheinlich recht. Ich lasse mich aber nicht abbringen und schaue mal was sich so ergibt. Keinen Stress machen stand schon letztes Jahr auf der Liste und hat den Schweinehund gut genährt, sodass ich dem jetzt ruhig mal in den Hintern treten kann. Immerhin hat mein Glückskeks in der Silvesternacht mich schon mal gelobt. Ob das ernst gemeint ist oder eher mitleidig meine „problem solving capabilities“ verhöhnt, ist allerdings fraglich.

Jetzt fehlt eigentlich noch die Monatsvorschau auf den Januar, aber da ist noch gar nicht so viel geplant, dass ich da schon irgendwas berichten könnte. Müsst ihr euch überraschen lassen 😉
Auf ein tolles Jahr und einen tollen Januar!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Hallo 2016!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s