12 von 12

Ich weiß, zu spät, zu spät, aber was solls. 12 Bilder von meinem 12., mehr davon bei draußen nur Kännchen.

Ich kämpfe morgens sehr lange mit mir selbst bis ich mich endlich aus dem Bett quäle. Zum Frühstück gibt es wie immer eingeweichte Haferflocken, heute mit Gartenäpfeln und Zimt.

Es ist zwar eigentlich schon viel zu spät, aber die Wohnung sieht furchtbar aus… Das Geschirr stapelt sich und auf dem Esstisch sind Reiseproviant und anderer Kleinkram verstreut. Ich räume also erstmal auf.


Die Wäsche wird auch noch fix gefaltet. Ich besitze zur Zeit übrigens keine öffentlichkeitsfähige Jeans mehr, die Letzte ist Montag kaputt gegangen. Also gibt es jetzt farbige Hosen. Ist dann halt so.

Ich mache mich dann nur eine gute Stunde später als sonst auf zur Arbeit. Erste Amtshandlung: Stiefel gegen Sneaker tauschen und den Stilbruch zelebrieren.

Gibt dann auch bald schon Mittag mit dem motiviertesten Pinguin der Welt.

Nach der Arbeit schnell noch zum Discounter, ein paar Vorräte auffüllen.

Zuhause versacke ich ein bisschen auf dem Sofa. Dann fällt mir diese Postkarte in die Hände und ich schaffe es tatsächlich mich aufzuraffen.

Da der Beste noch immer außer Landes weilt, muss frau allein zurecht kommen. Unsere Heizungen heizen nicht, wie immer zu Beginn der Saison. Die bewährte Lösung heißt Thermostat abschrauben, Einstellnupsi wieder gängig machen, Thermostat wieder dran.

Da sich trotz meines Einsatzes wenig tut, kommt eben ein alter Hausfrauentrick zum Einsatz. Gegen kalte Hände hilft bügeln. Das hier wird eine neue Tischdecke.

Schnell noch ein bisschen Deko auf der neuen Decke arrangieren.

Zum Abendessen besuche ich das Bruderherz, dass diese Woche auch alleine zu Hause ist. Es gibt einen Klassiker: Käsesandwich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s