Blütenpracht


Das Wetter soll ja pünktlich zum Osterwochenende grauenhaft werden, da zeige ich doch mal zur Aufmunterung ein paar Impressionen unserer Balkonbepflanzung. Dieses Jahr haben wir zum ersten Mal Blumen gekauft und freuen uns sehr darüber. Frei Schnauze wachsen in unserem Blumenkasten jetzt Ranunkel, Vergissmeinnicht, Nelke und Chrysantheme. Die Ranunkel haben wir allein schon wegen des Namens gekauft, die Nelke weil sie so unglaublich flamingopink ist (so pink, dass es den Kamerasensor überfordert), Vergissmeinnicht weil ich sie so hübsch finde und die gestreifte Chrysantheme passte dann einfach sehr gut in Komposition und Budget. Wir haben auch schon herausgefunden, dass die Ranunkeln super Wasserstandsanzeiger sind. Wird es ihnen zu trocken, lassen sie alles hängen, lange bevor die anderen Pflanzen mucken und erholen sich dann nach dem Gießen wieder zu voller Pracht.


Jetzt muss nur noch die ganze Vorkultur auf der Fensterbank keimen und wachsen und dann kann der Sommer kommen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s