Samstag, produktiv.

Schlafzimmer aufgeräumt. Bad geputzt. Abfluss gereinigt. Überweisung erledigt. Stundenzettel ausgefüllt. Dokumente abgeheftet. Abwasch erledigt. Schnittmuster und Inspirationen gesucht. Postkarten an wichtige Menschen geschrieben. Einen Christstern geschenkt bekommen. Mittag gegessen. Im Baumarkt Übertöpfe und Leuchtmittel gekauft. Auf dem Heimweg zum Kuchenessen bei der Familie Halt gemacht. Übertöpfe und Leuchtmittel in Betrieb genommen. Drei Sorten Kekse gebacken (Bärentatzen und Husarenkrapfen aus dem goldenen Backbuch, Peanut Cookies aus der letztjährigen Keksbeilage der „lecker“). Essen gemacht. Ferngesehen. Tee gekocht. Und es ist nicht noch nicht mal acht Uhr abends. Guter Tag.

Werbung