Auf den Nadeln im April

Herrje, Kinder, wie die Zeit vergeht. Da haben wir es schon wieder Ende April und ich bin nicht so wirklich viel weiter mit meinen Projekten auf den Nadeln.
Eigentlich wollte ich letzte Woche beim gemütlichen Skype Gespräch nebenher ein bisschen Strecke an meinem Schal machen – und habe mich prompt verstrickt. Jetzt muss ich eine ganze Reihe wieder aufdröseln, bei den ganzen Umschlägen und Abnahmen etwas, auf das ich eigentlich gut verzichten kann. Deshalb liegt der forager’s scarf jetzt auch erstmal in der Ecke, bis ich die nötige Ruhe und Muße aufbieten kann (mehr zu meinem Schal übrigens auch hier und hier).

Während meiner Fahrt nach Amsterdam habe ich voller Reiseeuphorie mal wieder ein paar Socken angeschlagen, diesmal aus Restewolle. Um auch ganz sicher zu gehen, dass mein Plan aufgeht, habe ich den Schaft etwas kürzer gestrickt und immerhin eine halbe Socke im Zug gestrickt.

Dieser Beitrag ist übrigens ein kleines Jubiläum: seit einem Jahr trage ich nun schon meine Strickprojekte zu MaschenfeinsAuf den Nadeln“ Aktion bei und freue mich jedes Mal über die vielen tollen Links die dort zu finden sind. Vielen Dank liebe Marisa für diese schöne Aktion! Ich bin jetzt wieder voll motiviert die Nadeln in die Hand zu nehmen. Vielleicht gibt es dann im Mai tatsächlich richtige Fortschritte zu sehen? 😉

Advertisements

Ein Gedanke zu “Auf den Nadeln im April

  1. Pingback: Auf den Nadeln im Juli | Lockenfuchs

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s